Ashantis-News: 20.03.2013
Wie doch die Zeit vergeht! Jetzt sind wir schon sieben Wochen alt und schon richtige Ridgebacks geworden.
Ich weiss, ich hätte mich schon früher mal melden sollen, aber es war soviel los bei uns, dass ich keine Zeit hatte, auch noch mit euch zu plaudern.
Uebrigens, ich habe es vielleicht noch nicht erwähnt, ich bin die mit dem blauen Bändli.

Eines Tages, die hellen warmen Strahlen, die vom Himmel kommen, fielen über lange Zeit durch die Fenster und man konnte die Wärme deutlich auf dem Pelz spüren, da passierte etwas Spannendes. Gerd, unser menschlicher Papa, öffnete uns eine Tür zu neuen Erfahrungen. Die Sicht wurde frei in einen hellen Raum, in dem viele Spielsachen zu sehen waren. Wir standen alle dichtgedrängt an der Tür, voller Spannung, aber keiner wagte sich weiter. Das war mir dann zu dumm und ich legte eine Ehrenrunde in den Wintergarten. Zurück an der Tür überzeugte ich meine Geschwister von der Ungefährlichkeit der Unternemung und dann brach der Damm. Ein wahres Spielparadies tat sich auf, und wir waren nicht zu bremsen. Der Hit war, dass nach einiger Zeit eine weitere Tür aufging, und wir das erste Mal unter freiem Himmel toben durften. Besonders spannend war ein grüner Schlauch, die Menschen sagten dem Tunnel, der im leichten Wind sich auch noch bewegte. Nach kühner Erkundung durch unsere Mama, die kam tatsächlich hinten wieder raus, haben wir uns kurz miteinander besprochen, dann zuerst vorsichtig, aber immer mutiger den Schlauch erobert. Ich hab dann auch mal nach oben geblinzelt und die unheimlich helle Scheibe gesehen, die ihre strahlenden Arme ausstreckt, um uns alle zu erwärmen.

Ach ja! Unsere Mama hat sich sehr verändert. Seit einigen Tagen lässt sie uns nicht mehr trinken. Sie kann richtig böse werden, wenn wir zu aufsässig sind. Sie nimmt unseren ganzen Kopf in ihr Maul und zeigt uns, wer das Sagen hat. Auch wenn unsere Streitereien mal zu grob werden, wird uns klar, dass es besser ist in Ihrem Maul schnell wieder friedlich zu werden. Sie sagt uns danach, dass sie uns trotzdem lieb hat und streichelt uns wieder mit der Zunge.

So, die Scheibe verdunkelt sich, hoffentlich nicht für immer, aber wir müssen zurück in die warme Stube.

Bis bald! ASHANTI.

Zurück zu den aktuellen News

News-Archiv
Ashantis-News: 26.03.2019
Ashantis-News: 19.03.2019
Ashantis-News: 20.03.2019
Ashantis-News: 03.10.2017
Ashantis-News: 19.06.2017
Ashantis-News: 24.04.2017
Ashantis-News: 13.03.2017
Ashantis-News: 09.01.2017
Ashantis-News: 23.11.2015
Ashantis-News: 07.09.2015
Ashantis-News: 30.01.2014
Ashantis-News: 04.09.2013
Ashantis-News: 25.08.2013
Ashantis-News: 22.04.2013
Ashantis-News: 10.04.2013
Ashantis-News: 24.03.2013
Ashantis-News: 20.03.2013
Ashantis-News: 04.03.2013
Ashantis-News: 26.02.2013
News vom 29.01.2013 und 07.02.2013